Das Trinken muss aufhören!

Hil­fe für Ange­hörige, Kol­le­gen und Fre­unde von “unwilli­gen” Alko­ho­lik­ern

Wirksame Hilfe für Angehörige von Alkoholikern

Informationen, Beratung und Intervention

Willkommen

Das Leben und Arbeit­en mit einem Alko­ho­lik­er ist hart, ermü­dend  und frus­tri­erend. Und es macht krank! Wie oft haben Sie sich schon für Ihren betrunk­e­nen Ange­höri­gen schä­men und etwas ver­tuschen müssen? Wie oft schon haben Sie verge­blich gedrängt: “Hör endlich auf zu trinken!”? Gefle­ht und gedro­ht. Aber es ist immer nur schlim­mer gewor­den.  Wir helfen Ihnen, das zu been­den.

Dipl.-Psychologe Jörg Petersson

Intervention

So stop­pen wir das Trinken!!! Die Meth­ode der Sucht-Inter­ven­tion  ist in Deutsch­land* noch rel­a­tiv neu. Es ist ein sehr erfol­gre­ich­es Pro­gramm für Ange­hörige, Fre­unde und Kol­le­gen, die wollen, dass  “ihr” Alko­ho­lik­er endlich mit dem Trinken aufhört — und zwar schnell und nach­haltig. 

 *Im englis­chen Sprachraum ist es ein Stan­dard 

Datenschutz: Mit Aufruf eines Videos in dieser Website erkennen Sie unsere Datenschutz-Regeln ebenso an wie die DatenschutzRegeln von YouTube (Google).

Vorträge, Kurse, Gespräche

Einfach und bequem vom PC, Tablet oder Smartphone.

Diskret und auf Wun­sch auch anonym.

 

So geht´s!

jed­erzeit

Schnuppern Sie mal rein

Versuch macht kluch

In einem Online-Meet­ing im Inter­net erleben Sie Ihren Berater, sich selb­st und die übri­gen Teil­nehmer direkt — und zwar live.  Auf Ihrem PC oder Tablet und sog­ar auf dem Smart­phone! Hier kön­nen Sie die Tech­nik testen und die Fea­tures aus­pro­bieren…
ohne Anmeldung
1 bis 12 Teilnehmer

Angehörigen-Meeting

dien­stags 18:30 Uhr

Sie sind nicht allein!

Wie man gemeinsam Probleme löst

Hier kön­nen Sie sich (auch anonym) mit Ihren Erwartun­gen, Wün­schen und Erfahrun­gen ein­brin­gen. Ich begleite die Diskus­sion und gebe mein Wis­sen und meine Erfahrun­gen mit Anre­gun­gen, Infor­ma­tio­nen und Hil­festel­lun­gen an Sie weit­er…
18:30 — 19:30 Uhr
1 bis 12 Teilnehmer

Angehörigen-Info

mittwochs um 18:30 Uhr 

Eine Chance für Alle

Einführung in die Intervention

Sie erfahren in dieser Ein­führung , wie mit der Meth­ode der Inter­ven­tion auch “unein­sichtige” Alko­ho­lik­er bin­nen 3 Wochen und nach­haltig erfol­gre­ich zu ein­er qual­i­fizierten Sucht­be­hand­lung bewegt wer­den kön­nen, und wie das organ­isiert und abgewick­elt wird.
18:30 — 19:15 Uhr
2 bis 12 Teilnehmer

 

Mediathek

Vorträge, Kommentare, Meinungen

Vergessen Sie alles, was sie bisher über Sucht zu wissen glaubten. 

 

JÖRG PETERSSON
Sport und Sucht

Solange Jan Ull­rich erfol­gre­ich war, hat man gerne seine Dro­gen- und Alko­holexzesse ignori­ert. “Vor­bild für die Jugend” — geht es noch ver­lo­gen­er? Wie kam es dazu? Sehen Sie selb­st!

JÖRG PETERSSON

Kontrolliertes Trinken

Alle Jahre wieder taucht das The­ma in der Presse auf: “Wie kriegen wir Alko­ho­lik­er dazu, wieder kon­trol­liert zu trinken?” Warum diese Debat­te zu nichts führt? Sehen Sie selb­st!

JÖRG PETERSSON

Rückfälle auffangen 1

Rück­fälle sind typ­isch für das Krankheits­bild Alko­holis­mus. Entschei­dend ist, wie sie passieren und wie man damit umge­ht. Das gilt für den Betrof­fe­nen eben­so wie für die Ange­höri­gen. Sehen Sie selb­st!

Und so wird es gemacht:

App laden

Mit unser­er kos­ten­lo­sen App Zoom-Launch­er ha­ben Sie einen beque­men Zu­gang zu Ihrem On­li­ne-Mee­t­ing. Sie be­nö­t­i­gen anson­sten nur die Web­cam und das Mikro­fon an Ih­rem Ge­rät.

Ihre Beratung buchen

Buchungsvor­gang ist ganz ein­fach und erk­lärt sich von selb­st: Ange­bot auswählen >Ter­min auswählen > Reg­istri­eren > Teil­nehmen. Sie wer­den zuver­läs­sig durch die einzel­nen Schritte geführt.

An Beratung teilnehmen

Sobald Sie eine Beratung oder Ver­anstal­tung gebucht haben, erhal­ten Sie neben der Bestä­ti­gung und Quit­tung auch eine Ein­ladung mit einem Link für das Meet­ing. Haben Sie den Zoom-Launch­er instal­liert , öffnet er sich nach dem Klick. Seine Funk­tion ist ein­fach und erk­lärt sich selb­st (siehe links) ZOOM unter­liegt der Europäis­chen Daten­schutzrichtlin­ie

Wenn Sie Fragen oder Terminwünsche haben, schicken Sie uns eine Nachricht.

Hin­weise zur Ver­ar­beitung Ihrer Angaben und Wider­spruch­srechte in unser­er Daten­schutzerk­lärung.

Adresse

Dipl.-Psychologe
Jörg Peters­son
Natru­per Str. 12
D — 49076 Osnabrück

Email

jp@deutsche-suchthilfe.de

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein!

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein!

So bleiben Sie informiert darüber, was es beim Thema Alkoholismus Neues gibt - auf unserer Seite, in der Forschung, in der Politik und der "Suchtszene"

Sie haben sich erfolgreich in unsere Mailingliste eingetragen.

Pin It on Pinterest