Ihre persönliche Beratung im Internet

Wirksame Hilfe für Angehörige von Alkoholikern

Datenschutz: Mit Aufruf eines Videos in dieser Website erkennen Sie unsere Datenschutz-Regeln ebenso an wie die DatenschutzRegeln von YouTube (Google).

Willkommen

bei der Be­ra­tun­g und Hilfe für Familien von Alkoholikern. Das Leben und Arbeiten mit einem Alkoholiker ist hart, ermüdend  und frustrierend. Und es macht krank! Wie oft haben Sie sich schon für Ihren betrunkenen Angehörigen schämen und etwas vertuschen mussen? Wie oft schon haben Sie vergeblich gedrängt: „Hör endlich auf zu trinken“? Gefleht und gedroht. Aber es ist immer nur schlimmer geworden.  Wir helfen Ihnen, das zu beenden.

Intervention

So stoppen Sie das Trinken!!!

Die Methode der FamilienIntervention  ist in Deutschland* noch neu. Es ist ein sehr erfolgreiches Programm für Angehörige, Freunde und Kollegen, die wollen, dass  „ihr“ Alkoholiker endlich mit dem Trinken aufhört – und zwar schnell und nachhaltig. Wie das geht, zeige ich Ihnen gerne und helfe auch praktisch vor Ort.
*Im englischen Sprachraum ist es ein Standardverfahren 

Hallo Kölner,
hallo Osnabrücker, 

Sie haben sich nicht geirrt. Die Webseiten suchthilfe-koeln.de und suchthilfe-osnabrueck.de sind jetzt deutsche-suchthilfe.de. Die neue europäische Datenschutzverordnung macht es uns unmöglich, die Infoseiten für Köln und Osnabrück weiter zu betreiben. Für Hunderte von Kontaktadressen und Institutionen hätten nun individuelle Vereinbarungen zur Veröffentlichung getroffen werden müssen. Das ist nicht zu leisten. Schade!

Aber Deutsche-Suchthilfe ist auch ein Neuanfang! Zum ersten Mal gibt es ein Internetportal, dass sich ausschließlich an Sie als Angehörige, Freunde und Kollegen von Alkoholikern wendet und eine Fülle von neuartigen Hilfsangeboten für Sie bereithält und zwar  – auch das ist neu – online.

Ihr Jörg Petersson

Inside Sucht

Alle 14 Tage ein neuer Betrag zum Thema Sucht und verwandten Gebieten.

JÖRG PETERSSON

Rückfälle 1

Rückfälle sind typisch für das Krankheitsbild Alkoholismus. Entscheidend ist, wie sie passieren und wie man damit umgeht. Das gilt für den Betroffenen ebenso wie für die Angehörigen. Sehen Sie selbst!

Wie funktioniert das?

täglich 

Schuppern Sie mal rein

Versuch macht kluch

In einem Online-Meeting im Internet erleben Sie Ihren Berater, sich selbst und die übrigen Teilnehmer direkt – und zwar live.  Auf Ihrem PC oder Tablet und sogar auf dem Smartphone! Hier können Sie die Technik testen und die Features ausprobieren… 18:30 – 19:30 Uhr ohne Anmeldung 1 bis 12 Teilnehmer

Meeting

jeden Dienstag  

Sie sind nicht allein!

Wie man gemeinsam Probleme löst

Hier können Sie sich (auch anonym) mit Ihren Erwartungen, Wünschen und Erfahrungen einbringen. Ich begleite die Diskussion und gebe mein Wissen und meine Erfahrungen mit Anregungen, Informationen und Hilfestellungen an Sie weiter… 18:30 – 19:30 Uhr Ticket: Freiwilliger Kostenbeitrag  4 bis 12 Teilnehmer

Information

Jeden Mittwoch 

Eine Chance für Alle

Einführung in die Intervention

Sie erfahren in dieser Einführung , wie Ihre Familie mit der Methode der Intervention unter meiner Anleitung Ihren „uneinsichtigen“ Alkoholiker schnell und erfolgreich zu einer qualifizierten Suchtbehandlung bewegen kann…

18:30 – 19:15 Uhr

Ticket: kostenlos

2 bis 12 Teilnehmer

Intervention

nach Vereinbarung

Jetzt ist Schluss!!!

Intervention – schnell und effektiv

Sie lernen und üben in diesem 5-teiligen Kurs die Methode Intervention, mit der Sie unter meiner Anleitung  „Ihren“ Alkoholiker schnell, nachdrücklich und erfolgreich zu einer Qualifizierten Entgiftung und anschließenden Suchtreha samt Nachsorge bewegen…

Termine nach Vereinbarung

Gruppen-Ticket nach Vereinbarung

2 bis 6 Angehörige, Freunde, Kollegen

Einzelgespräch

Montag und Donnerstag

Ganz unter uns

Trost, Information und Beratung

Mein individuelles Beratungsangebot für die Menschen wie Sie, die ganz besonders un­­­ter dem Verhalten eines „unwilligen“ Alkoholikers leiden, aber we­­­nig Un­­­ter­­­stüt­zung und Hilfe er­­­fah­­­ren: Ehe- und Le­ben­s­par­t­­­ner, El­­­tern, Kin­­­der, Freun­­­de und Kol­­­le­­­gen.

11:00 – 11:45 oder 17:15 – 18:00 Uhr

Ticket: 80,00 €

1 bis 2 Angehörige

Seminar

jeden ersten Montag im Monat

Was ist Sucht?

Neue Ideen zu einem alten Thema

Weiß das nicht eigentlich jeder halbwegs informierte Mensch? Schön wär`s! Aber selbst die meisten Fachleute haben nur ungenaue und oft falsche Vorstellungen von dieser Krankheit… 18:30 – 20:00 Uhr Ticket: 15,00 € p.P. 4 bis 16 Teilnehmer

So geht´s

Mit unserer kos­ten­lo­sen  App Zoom-Launcher ha­ben Sie einen bequemen Zu­gang zu Ihrem On­li­ne-Mee­ting. Sie be­nö­t­i­gen ansonsten nur die Web­cam und das Mikrofon an Ih­rem Ge­rät.

Ihre Beratung buchen

Wenn Sie sich für eine Beratung oder Veranstaltung entschieden haben, erklärt sich der Buchungsvorgang von selbst: Termin auswählen > Ticket lösen > Registrieren > Bezahlen. Sie werden zuverlässig durch die einzelnen Schritte geführt.

An Beratung teilnehmen

Sobald Sie eine Beratung oder Veranstaltung gebucht haben, erhalten Sie neben der Bestätigung und Quittung auch eine Einladung auch einen Link für das Meeting. Haben Sie den Zoom-Launcher installiert , öffnet er sich nach dem Klick. Seine Funktion ist einfach und erklärt sich selbst (siehe links) Sie können aber auch über Ihren Browser teilnehmen, müssen dann aber auf Ihr Video verzichten. ZOOM unterliegt der Europäischen Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie weitere Ideen zur Be­ra­tun­g und Hilfe für Familien von Alkoholikern haben,..

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte in unserer Datenschutzerklärung.